Im Zentrum meiner Behandlung steht nicht nur die Krankheit als Solche, sondern die ganzheitliche Betrachtung von Ihnen als Mensch.

Yin und Yang auf physischer (Körper), emotionaler (Geist) und mentaler (Seele) Ebene. Die Lehre der gegensätzlichen Naturkräfte mit dem Yin als das ruhende, weibliche Prinzip und dem Yang als das bewegende, aktive, männliche Prinzip welche beide vorhanden sein müssen damit wir im Gleichgewicht sind.

Nebst der direkten Indikation bieten die Akupunktur und andere Methoden auch die Möglichkeit westliche Therapien zu unterstützen oder ergänzend einzugreifen. Mittels Akupunktur können gezielt spezielle Punkte der Körperoberfläche therapeutisch beeinflusst werden. Das Qi (Energie) und bestimmte Organsysteme werden angeregt oder gedämpft.

Enorm wichtig ist nicht nur die Behandlung, wenn bereits eine Krankheit vorhanden ist, sondern auch die Prävention. Wir haben die Möglichkeit auch ohne Nadeln mit Hilfe von Akupressur, Laser, Fussreflexzonenmassage oder Gesprächen NLP (Neurolinguistisches Programmieren) zu behandeln.